/Nachhaltigkeit

/Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist eines der großen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Themen unserer Zeit – sowohl in sozialer als auch ökonomischer und ökologischer Hinsicht. Mittlerweile hat sich das Thema zu einem wichtigen Kaufkriterium für viele Verbraucher entwickelt. Ressourcenschonung, Klima- und Umweltfreundlichkeit und Wiederverwertung von Materialien sind dabei wichtige Aspekte. Als Verpackungsmaterial zahlt Glas auf all diese Aspekte ein. Es wird fast ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, die in ausreichendem Maße in der Natur vorkommen und zum großen Teil in Deutschland abgebaut werden können. Das spart lange Transportwege – ein echter Pluspunkt für Umwelt und Klima.

Der wichtigste Rohstoff für Glasverpackungen ist jedoch Recyclingglas, sein Anteil an neu produzierten Verpackungen beträgt im Durchschnitt 60 Prozent. Glas lässt sich immer wieder ohne Qualitätsverlust zu neuen Glasverpackungen recyceln. Hinzu kommt, dass Glasverpackungen im Mehrwegsystem bis zu 50 Mal wiederbefüllt werden, bevor sie als Altglas in den Produktionskreislauf zurückfließen. Doch eine nachhaltige Verpackung muss nicht nur ökologische Kriterien erfüllen. Dank seiner Inertheit ist Glas eines der sichersten Verpackungsmaterialien, denn es lässt praktisch keine Wechselwirkung zwischen Verpackung und Inhalt zu.

 

Recycling

Glas ist zu 100 Prozent recycelbar und ohne Qualitätsverlust unendlich oft wiederverwendbar. Das macht Glas zu einem nachhaltigen Werkstoff und Altglas zu einem wertvollen Rohstoff.

weiter
 

Energieeffizienz

Sowohl die benötigte Energie als auch die Emissionen konnten in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten stark gesenkt werden. Damit hat sich der ökologische Fußabdruck von Glasverpackungen wesentlich verbessert.

weiter
 

Mehrweg

Bis zu 50 Mal wiederbefüllt und im Schnitt sechs Jahre lang im Einsatz – das sind die wichtigsten Zahlen des Glas-Mehrwegsystems. Davon profitieren Umwelt, Unternehmen und Verbraucher.

weiter
 

Inertheit

Glas ist die ideale Verpackung, wenn es um Gesundheit und Genuss geht. Denn Glas hat einen großen Vorteil: Es lässt praktisch keine Wechselwirkung zwischen Inhalt und Verpackung zu.

weiter
 

Gewichtsreduzierung

Leichteres Glas bei gleicher Festigkeit – Die Leichtglastechnologie zählt zu den wichtigsten Innovationen der Behälterglasindustrie.

weiter
 

Konservierung

In Glas lassen sich Lebensmittel sicher und lange aufbewahren. Deshalb eignen sich Glasverpackungen ideal, um das Aufkommen von Lebensmittelabfällen zu verringern.

weiter

Kontakt

Bundesverband Glasindustrie e. V.
Fachgruppe Behälterglasindustrie
Am Bonneshof 5
40474 Düsseldorf

Telefon: +49 (0)211/ 4796 - 134
Fax: +49 (0)211/ 9513 751
E-Mail: info(at)glasaktuell.de
Internet: www.glasaktuell.de