/Hüttenzeichen

/Hüttenzeichen

Hüttenzeichen

Nicht nur das Etikett, auch der Glasbehälter selbst enthält Informationen. Im Übergang zum Boden findet sich eine Reihe von kleinen Zahlen, Zeichen und Symbolen, die dort in Form von erhabenen Reliefstrukturen angebracht sind. Sie sehen auf den ersten Blick wie Hieroglyphen aus, geben aber nicht nur darüber Auskunft, in welchem Glaswerk die Flasche hergestellt wurde, sondern sogar wann und auf welcher Maschine. Jedes Glaswerk hat ein sogenanntes Hüttenzeichen (englisch: punt mark), oft in Form eines Symbols oder eines Buchstabens.

Neben der Herkunft lässt sich auch das Nennvolumen in Milliliter, Zentiliter oder Liter (zum Beispiel 0,25 l), das Herstellungsjahr (eine zweistellige Zahl, zum Beispiel 98 für 1998) und die Nummer der Form, in der die Flasche produziert wurde (eine ein- oder zweistellige Zahl), ablesen. Die Pünktchen auf der gegenüberliegenden Seite zeigen ebenfalls an, in welcher Form die Flasche produziert wurde.

Hüttenzeichen aus Deutschland

Ardagh Glass GmbH

21 Werk Drebkau
22 Werk Lünen
23 Werk Bad Münder
24 Werk Neuenhagen
25 Werk Nienburg
27 Werk Wahlstedt
28 Werk Obernkirchen
29 Werk Germersheim

BA Glass Germany GmbH, Gardelegen

Bayerische Flaschen-Glashüttenwerke Wiegand & Söhne GmbH & Co. KG mit Werken der Wiegand-Glashüttenwerke GmbH in Steinbach am Wald, Großbreitenbach und Schleusingen

Glaswerk Ernstthal GmbH, Ernstthal

HEINZ-GLAS GmbH & Co. KGaA, Werk Kleintettau

HEINZ-GLAS GmbH & Co. KGaA, Werk Kleintettau

HEINZ-GLAS GmbH & Co. KGaA, Werk Piesau (ehem. GTP-Glaswerk Piesau GmbH)

Noelle + von Campe Glashütte GmbH, Boffzen

alt für Heye-Glas GmbH, Obernkirchen & Germersheim (mittlerweile Ardagh Glass GmbH)

O-I GLASSPACK GmbH & Co. KG, Düsseldorf

alt für O-I GLASSPACK GmbH & Co. KG, Glashütte Achern

alt für O-I GLASSPACK GmbH & Co. KG, Glashütte Budenheim

alt für O-I GLASSPACK GmbH & Co. KG, Glashütte Bernsdorf

alt für O-I GLASSPACK GmbH & Co. KG, Bernsdorfer Glas

alt für O-I GLASSPACK GmbH & Co. KG, Glashütte Holzminden

alt für O-I GLASSPACK GmbH & Co. KG, Glashütte Rinteln

alt für Gerresheimer Glashütte, Düsseldorf

alt für Glashütte Freital GmbH

Glashütte Freital GmbH

alt für PLM Glashütte Bad Münder (mittlerweile Ardagh Glass GmbH)

alt für DNL Behälterglas, Glashütte Drebkau (mittlerweile Ardagh Glass GmbH)

alt für Lüner Glas, Glashütte Lünen (mittlerweile Ardagh Glass GmbH)

alt für Nienburger Glas GmbH & Co. KG, Glashütte Nienburg, Neuenhagen, Schleiden und Wahlstedt (mittlerweile Ardagh Glass GmbH)

alt für Rexam Glass Germany (mittlerweile Ardagh Glass GmbH)

alt für Ruhrglas GmbH, Essen (mittlerweile Verallia Deutschland AG)

alt für SGD Kipfenberg GmbH, Kipfenberg

SGD Kipfenberg GmbH, Kipfenberg

Verallia Deutschland AG, Bad Wurzach, Neuburg, Essen, Wirges

Gerresheimer Lohr GmbH (ehemals Spessart Glas), Lohr am Main

Gerresheimer Tettau GmbH (ehemals Tettauer Glashüttenwerke), Tettau

Thüringer Behälterglas GmbH Schleusingen (mittlerweile Bayerische Flaschen-Glashüttenwerke Wiegand & Söhne GmbH & Co. KG)

Weck Glaswerk GmbH, Bonn

Gerresheimer Essen GmbH (ehemals Wisthoff), Essen

Kontakt

Bundesverband Glasindustrie e. V.
Fachgruppe Behälterglasindustrie
Am Bonneshof 5
40474 Düsseldorf

Telefon: +49 (0)211/ 4796 - 134
Fax: +49 (0)211/ 9513 751
E-Mail: info(at)glasaktuell.de
Internet: www.glasaktuell.de